This blog is not very active anymore, but follow me on twitter.com/chregu or flickr.com/chregu or Instagram or many other "social" networks. Or on my own "Where was I".

Spam 2.0 wird immer pentranter

Hab gestern bemerkt, dass mein (Publireportage)-Filter auf planet.blogug.ch nicht mehr so richtig tut, weil die wieder mal ihre Links geändert haben. Toll. Hab ich nun ein bisserl verschärft und verbessert die Situation hoffentlich. Sucht man aber mal nach "dem Wort", merkt man eigentlich erst, wieviel da wirklich gekaufte Blogbeiträge sind... Irgendwann kick ich glaub einfach alle Artikel raus, die "das Wort" drin haben, bin ja schliesslich keine Anzeigenplattform... Und bei Sachen wie hier kommt mir ziemlich das kotzen...

Related Entries:
Enough already ...
going down the drain ...
Comments (7)  Permalink

Comments

ebi @ 27.01.2008 11:50 UTC
Irgendwann = 3h? (insider:) Aber im ernst, ich denke es gibt ausreichend Leute die einen Werbefreien planet begrüssen würden.
chregu @ 27.01.2008 12:03 UTC
Mit http://planet.blogug.ch/?publireport=off hast du nen (beinahe) werbefreien Planeten jetzt schon, evt. mach ich das dann einfach mal als default :)
Harald @ 30.01.2008 20:08 UTC
So eine Art Stopkleber fürs Internet? Ja diese elende Werbung. Mir wär auch lieber, wenn ich für meine Gratis-Acccounts überall 10 Franken monatlich zahlen müsste...
chregu @ 31.01.2008 06:58 UTC
Dank Trigami gibt's mehr Gratis-Dienste? Jaja :)
Matthias @ 31.01.2008 21:02 UTC
Praktisch wäre auch, wenn jeder Blog-Beitrag in einer sinnvoll benamsten DIV eingeschlossen wäre (z.B. die Blogug-ID des entsprechenden Blogs als Klasse:

<div class="blog72">...</div>

Dann könnte man ganz einfach per User Stylesheet diejenigen Blogs auf display:none setzen, die man nicht so interessant findet. Das wäre Personalisierung ohne grossen Aufwand :-).
chregu @ 01.02.2008 07:54 UTC
Matthias: Dein Wunsch ist mein Befehl und ist eingebaut :)
Matthias @ 01.02.2008 08:56 UTC
Danke :-). Kleine Gebrauchsanweisung für Firefox folgt übers Wochenende. Wer's eilig hat: http://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/2108 installieren, unter "Einstellungen" ungefähr folgendes reinsetzen:

display:none sollte alles erledigen, falls der Browser das nicht versteht, halt den Beitrag auf 1x1 Pixel schrumpfen.


.blog236786 {
display:none !important;
height:1px !important;
width:1px !important;
overflow:hidden !important;
}

Damit wären dann die Beiträge dieses blöden Swiss Metabloggers unsichtbar :-).

add a comment

This blog is gravatar enabled.
Your email adress will never be published.
Comment spam will be deleted!